Themenbereich Welthandel

Tool Box Globales Lernen für die Sekundarstufe

Die Tool Box Globales Lernen ist eine Material- und Methodensammlung zu den Themen Fairer Handel und Menschenrechte. In erster Linie handelt es sich um Übungen für die nur wenige zusätzliche Materialien benötigen werden. Die Themen lassen sich unabhängig voneinander einsetzen, können aber auch gut miteinander kombiniert werden. Zu Beginn der beiden Themenkomplexe gibt es jeweils eine kurze Einführung als Hintergrundinformation für die Lehrkraft. Jeder Themenkomplex beinhaltet acht Unterthemen. Diese bestehen entweder aus konkreten Arbeitsvorschlägen und Materialien oder verweisen auf Materialien und Filme, die bestellt werden können.

Zielgruppe: 7.-13. Klasse

Autorin: Nicola Humpert

Herausgeber: Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum (EPIZ) e.V.

Erscheinungsjahr: 2010

Bezug: www.epizberlin.de/download/Awareness/TUM_Sek-Nov-2010.pdf

 

Die süße Chance - Fairer Handel am Beispiel Kakao

TransFair und die Fachzeitschrift Praxis Geographie haben in einem Gemeinschaftsprojekt Materialien zusammengestellt, die sich mit der Herkunft und Weiterverarbeitung von Kakao beschäftigen. Sie sollen Schüler*innen dazu anregen, sich mit dem Fairen Handel am Beispiel Kakao auseinanderzusetzen. Die Materialien bündeln sieben Arbeitsblätter zum Thema Kakao. Jedes Arbeitsblatt besteht aus mehreren „Informationshäppchen", die durch Arbeitsfragen ergänzt werden. Die angebotenen Themen sind: Kakaokonsum, Anbau und (Weiter-)Verarbeitung von Kakao, Welthandel, Kakaopreis, Fairer Handel mit Kakao, sowie Aktionsvorschläge.

Zielgruppe: 7.-10. Klasse

Autor: Ulrich Brameier

Herausgeber: TransFair e.V.

Erscheinungsjahr: 2013

Bezug: www.globaleslernen.de/sites/globaleslernen.de/files/files/education-material/2013_fairtrade_unterrichtseinheit_kakao_online.pdf

 

Themenbereich Menschenrechte

Unterrichtsmaterialien für die Menschenrechtsbildung an Schulen

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat Unterrichtsmaterialien für die Menschenrechtsbildung in Schulen entwickelt. Sie sind eine Ergänzung zum „Kompass - Handbuch zur Menschenrechtsbildung für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit". Die Unterrichtsmaterialien verfolgen das Ziel, grundlegendes menschenrechtliches Wissen für Lehrer*innen bereitzustellen und einige praktische Anregungen für den Unterricht zu geben.

Zielgruppe: 8.-13. Klasse

Herausgeberin: Claudia Lohrenscheit/ Deutsches Institut für Menschenrecht

Erscheinungsjahr: 2009

Bezug: www.institut-fuer-menschenrechte.de/menschenrechtsbildung/bildungsmaterialien/unterrichtsmaterialien-fuer-schulen.html

 

Themenbereich Ressourcen

„Energie, Wasser und Konsum"

Das Bildungsmaterial „Energie, Wasser und Konsum" enthält sechs Praxisbeispiele zum Globalen Lernen für Grundschule und Sekundarstufe. Dabei handelt es sich um Konzeptionen für schulische Projekttage. Zu jedem Modul gibt es einen zeitlichen Ablauf, eine detaillierte Anleitung zur Durchführung und die notwendigen Arbeitsmaterialien als Kopiervorlagen. Damit versteht sich das Bildungsmaterial als Arbeitshilfe für Lehrer*innen sowie für Bildungsreferent*innen, die selbst Projekttage im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung durchführen möchten.

Zielgruppe: 1.-10. Klasse

Autor*innen: Uwe Berger et.al.

Herausgeber: Carpus e.V.

Erscheinungsjahr: 2010

Bezug: http://www.carpus.org/default.aspx?ID=59&DetailID=240 oder EPIZ-Mediothek (U 76)

 

Kinderrechte Wasser - Länderschwerpunkte Sambia und Kambodscha

Im Rahmen der UNICEF-Kampagne „Wasser wirkt" sind Unterrichtsmaterialien zu Themen wie Kinderrechte sowie die weltweite Wasser- und Sanitärkrise entstanden. Die Gratis-PDFs enthalten Informationen, Arbeitskarten und Fotos zu den Länderschwerpunkten Sambia und Kambodscha.

Zielgruppe: 4.-8. Klasse

Autor: Martin Geisz

Herausgeber: UNICEF

Erscheinungsjahr: 2013

Bezug: www.unicef.de/informieren/infothek/-/kinderrechte-wasser---laenderschwerpunkte-sambia-und-kambodscha/24942

 

Ressourcenarmut - Ressourcenreichtum

Das Arbeitsheft ist begleitend zur Ausstellung „Ressourcenarmut - Ressourcenreichtum" entstanden. Es bietet sich an, die Ausstellung und die Arbeit mit dem Arbeitsheft zu kombinieren, aber die Übungen können auch ohne einen Besuch der Ausstellung durchgeführt werden. Die Fotos und Texte der Ausstellung sind auch auf der Internetseite des Projektes sowie im Ausstellungskatalog einsehbar. Anhand verschiedener Beispiele werden die Schüler*innen dazu angeregt, über Verteilungsgerechtigkeit nachzudenken, den Umgang mit Ressourcen zu überdenken und ihre eigenen Konsumgewohnheiten zu reflektieren. In den einzelnen Bausteinen zu den genannten Themen erhalten die Schüler*innen die Möglichkeit, ihr erworbenes Wissen zu vertiefen und zu reflektieren.

Zielgruppe: 7.-10. Klasse

Herausgeber: KoordinierungsKreis Mosambik e.V./ AG Regenwald und Artenschutz e.V.

Erscheinungsjahr: 2010

Bezug: www.globaleslernen.de/sites/globaleslernen.de/files/files/education-material/Ressourcenarmut%20-%20Ressourcenreichtum.pdf

 

Themenbereich Bildung

Erzähle uns eine Geschichte!

Die Materialien wurden konzipiert, um Lehrkräften bei der Vorbereitung und Durchführung der Aktionswochen „Erzähle uns eine Geschichte - Bildung für Mädchen und Frauen weltweit!" zu unterstützen. Sie können aber auch losgelöst davon benutzt werden, um das Thema Mädchen- und Frauenbildung weltweit im Unterricht zu behandeln. Mit den Materialen können Lehrkräfte Einzelstunden, Unterrichtsreihen oder ganze Projekttage und -wochen gestalten.

Zielgruppe: 1.-13. Klasse

Autorinnen: Fiona Uellendahl, Stefanie Heinrich, Medienblau

Herausgeber: Globale Bildungskampagne Deutschland

Erscheinungsjahr: 2011

Bezug: www.globaleslernen.de/sites/globaleslernen.de/files/files/education-material/GCE%20Erz%C3%A4hle%20uns%20eine%20Geschichte.pdf

 

Hand in Hand für Bildung. Materialien für den Unterricht

Dieses Basispaket mit dem Titel „Hand in Hand für Bildung - Materialien für den Unterricht" geht im ersten Teil auf die Bedeutung von Bildung allgemein, im 2. Teil auf das Thema Menschenrecht auf Bildung ein und im 3. Teil werden die Zusammenhänge anhand von Fallbespielen aufgezeigt. Alle Teile beinhalten verschiedene Übungen, sodass sich die Unterrichtseinheiten individuell zusammenstellen lassen.

Zielgruppe: 1.-13. Klasse

Herausgeber: Globale Bildungskampagne Deutschland

Erscheinungsjahr: 2008

Bezug: www.globaleslernen.de/sites/globaleslernen.de/files/files/education-material/Hand%20in%20Hand%20f%C3%BCr%20Bildung.pdf

 

Kein Schicksal - Armut wird gemacht

Das Bildungsmaterial ergänzt die Ausstellung „Kein Schicksal - Armut wird gemacht". Die Ausstellung ist kostenfrei bei SODI ausleihbar und die Materialien sollen Lehrkräfte in der Vor- und Nachbereitung der Themen im Unterricht unterstützen. Anhand der sieben Themen, Bildung, Arbeitsbedingungen, Geschlechtergerechtigkeit, Landraub, Trinkwasser, Weltwirtschaft und Gesundheit, wird dargestellt, wen Armut betrifft, wie sie entsteht, welche Folgen sie hat und inwiefern jede*r Einzelne Chancen hat, die aktuelle Situation zu verbessern. Jedes Thema findet sich im Bildungsmaterial mit Hintergrundinformationen und praktischen Übungen und Anregungen wieder.

Zielgruppe: 7.-13. Klasse

Herausgeber: Solidarität International e.V. (SODI)

Erscheinungsjahr: 2012

Bezug: www.globaleslernen.de/sites/globaleslernen.de/files/files/education-material/sodi_armut_wird_gemacht_multimedia-ausstellung_20dl.pdf

 

Themenbereich Politik und Gesellschaft

„Generationen gestalten Entwicklung" Bildungsmaterial zum Globalen Lernen

Das Bildungsmaterial besteht aus acht ausgearbeiteten Unterrichtseinheiten und können sowohl im schulischen als auch außerschulischen Bereich eingesetzt werden. Die Themen reihen sich um das Altwerden und Altsein bei uns und weltweit, um Familienverständnis und das Zusammenleben der Generationen und um die Wertschätzung alter Menschen in der Gesellschaft.

Zielgruppe: 5.-10. Klasse

Herausgeber: HelpAge Deutschland e.V.

Erscheinungsjahr: 2013

Bezug: www.globaleslernen.de/sites/globaleslernen.de/files/files/education-material/generationengestaltenentwicklung.pdf