Themenbereich Mobiltät von Gütern

Die Weltreise einer roten Fleeceweste: Eine kleine Geschichte über die große Globalisierung

Der Autor nimmt uns mit auf die abenteuerliche Weltreise seiner Fleeceweste und zeigt uns, wie sich die Globalisierung auf den Alltag der Menschen auswirkt. So lesen wir etwa von den reichen Menschen in Dubai, die das Erdöl für den Fleecestoff verkaufen und sich zu ihrem Vergnügen mitten in der Wüste eine Skihalle errichtet haben. Von den armen Menschen in Bangladesch, die dem harten Arbeitsleben in der Textilindustrie ausgeliefert sind. Von den riesigen Containerschiffen, die die Weltmeere nach Fahrplan durchqueren. Von dem Autor in Deutschland, der die Fleeceweste nach zwei Jahren in den Altkleidercontainer wirft. Und von dem Senegalesen Adrame, der die Weste schließlich trägt, während er mit anderen Flüchtlingen auf einem kleinen Fischerboot im Atlantik treibt. Die Weltreise einer Fleeceweste macht Hintergründe und Zusammen hänge der Globalisierung begreifbar, zeigt eindrucksvoll die Ungerechtigkeit des Welthandels - und lässt den nächsten Klamottenkauf mit Sicherheit kritischer ausfallen.

Autor: Wolfgang Korn

Erscheinungsjahr: 2008

 

Weltreise einer Jeans: Auf den Spuren unserer Kleidung

Autoren: Frank Corleis, Marion Rolle

Erscheinungsjahr: 2007