Die Umwelt-Agenten-Mappe

Sie bietet eine Arbeitserleichterung und professionelle Unterstützung für die Umweltpädagog*in­nen und Erzieher*innen in allen Bereichen. Durch das Projekt- und handlungsorientierte Arbeiten mit den Mappen erlernen die Kinder ihr Umweltbewusstsein zu stärken und Gestaltungskompetenzen im Sinne der Bildung für nachhaltigen Entwicklung (BNE).

Herausgeber: BUNDjugend NRW

Erscheinungsjahr: 2008

www.umweltbildung-ogs.de / umwelt-agenten / umwelt-agenten-mappe.html

 

Handreichung Umwelterziehung und Nachhaltigkeit

Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung im Klassenzimmer. Wie lässt sich Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Unterricht integrieren? Die baden-württembergischen Mi­nisterien für Kultus, Jugend und Sport sowie für Umwelt geben zu dieser Frage Handreichungen für Lehrer*innen heraus. Die Broschüre „Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Ent­wicklung im Klassenzimmer" aus dieser Serie richtet sich an Grundschullehrer*innen der Klassen 1 - 4. Auch wenn das Thema „Stadt" nicht direkt bearbeitet wird, so werden doch Themen aus dem Bereich Wohnen und städtische Lebensweisen indirekt thematisiert. Neben der Broschüre gibt es auf der Internetseite zu­sätzliche Folien und Abbildungen zum Download.

Herausgeber: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg, Umweltministerium des Landes Baden-Württemberg, Stiftung Naturschutzfonds beim Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum des Landes Baden-Württemberg

Erscheinungsjahr: 2009

www2.uvm.baden-wuerttemberg.de/ servlet/is/25368/

 

Werkstattmaterialien Flussrenaturierung

Flussrenaturierung am Beispiel der Isar. Die vorliegende Dokumentation und Materialsammlung wurde am Thomas-Mann-Gymnasium in München entwickelt und ist dem Themenschwerpunkt (Set) "Partizipation in der lokalen Agenda" im Modul "Partizipatives Lernen" zugeordnet. Zeitgleich mit dem BLK-Programm begannen in München die Arbeiten zur Renaturierung der Isar. Da eine Flussrenaturierung ein klassisches Beispiel für Nachhaltigkeit ist und der Fluss von der Schule aus sehr leicht erreicht werden kann, weiteten sich anfangs nur punktuelle Projekte im Biologieunterricht einiger Klassen zu einem fächerübergreifenden Dauerthema für die Schule aus.

Autor: Programm Transfer-21

Erscheinungsjahr: 2003

www.transfer-21.de/index.php?p=54

 

Werkstattmaterialien Stadtparkteiche

Bei dem BLK-Projekt handelt es sich um ein fächerübergreifendes Projekt zur Gewässeranalyse der Stadtparkteiche in Schneverdingen mit dem Ziel der Renaturierung der stark eutrophierten Teiche. Beteiligt waren dabei die Fächer Kunst, Biologie, Chemie, Erdkunde, Deutsch, Werte und Normen und Informatik. Das Modellprojekt "Gewässerökologie" stellt eine Aktivität im Rahmen der Agenda 21 mit dem lokalen Thema "Erziehung für Nachhaltigkeit" auf kommunaler Ebene dar.

Autor: Programm Transfer-21

Erscheinungsjahr: 2003

www.transfer-21.de/index.php?p=57