Themenbereich Politik und Gesellschaft

Wir haben den Hunger satt!

Schüler*innen lernen globale Zusammenhänge wie z.B. Nahrungsmittelspekulationen, Patentierung von Saatgut, industrielle Fischerei, etc. kennen, die beispielsweise in Ländern wie Tansania oder Indien zum Hunger führten. Anhand der Unterrichtseinheit erkennen Schüler*innen einen direkten Zusammenhang zwischen ihrem eigenen Konsumverhalten und dem Hungerleiden in Ländern des Globalen Südens. Sie werden animiert, nach Wegen zu suchen, wie sie selbst zur Verbesserung der Situation beitragen können. Das Material bietet Beispiele für Handlungsimpulse, mit denen Jugendliche selbst die Initiative ergreifen und Zeichen setzen können.

Zielgruppe: 7.-10. Klasse

Herausgeber: Don Bosco. Mission Bonn

 

Armut weltweit. Lehrer*innen-Handbuch und Unterrichtsmaterialien

Das Handbuch und die Unterrichtsmaterialien geben Schüler*innen sowie Lehrer*innen Einblicke in das komplexe Thema Armut und regen zu einer kritischen Auseinandersetzung an. Die Materialien beinhalten Hintergrundinformationen, Arbeitsblätter und Vorschläge für Aktivitäten mit der Auseinandersetzung mit dem Thema Armut. In nahezu allen Elementen sind die Schüler*innen aufgefordert, sich mit Statistiken, Hintergrundrecherchen, etc. auseinanderzusetzen.

Zielgruppe: 7.-13. Klasse

Herausgeber: VIDC/ kulturen in bewegung

Autor*innen: Projekt Strengthen Creative Cooperation

Erscheinungsjahr: 2011

Bezug: www.globaleslernen.de/sites/default/files/files/education-material/armut_weltweit._lehrerinnen-handbuch.pdf

 

Armut und Hunger beenden – Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II

Im Fokus der Unterrichtsmaterialien stehen die komplexen Ursachen und Wirkungen von Armut und Hunger in Afrika. Fallbeispiele aus der entwicklungspolitischen Praxis beleuchten die Themen Armut, Ernährungssicherheit, Nahrungsmittelverschwendung, Ressourcenreichtum und internationale Handelsstrukturen. Arbeitsblätter zu den einzelnen Schwerpunkten richten sich an die verschiedenen Klassenstufen der Sek I und II, sind fächerübergreifend konzipiert und ermöglichen eine differenzierte und kritische Auseinandersetzung mit den globalen Zusammenhängen, die Armut und Hunger in afrikanischen Ländern bedingen.

Zielgruppe: 7.-13. Klasse

Herausgeber: Gemeinsam für Afrika e.V.

Autor*innen: Regina Riepe

Erscheinungsjahr: 2012

Bezug: www.gemeinsam-fuer-afrika.de/schulkampagne/angebot-fur-schulen/schulmaterial/

oder EPIZ Mediothek (US 358)

 

Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit-Werteordnung und Wertevermittlung: Zwölf Bausteine für Unterricht und außerschulische politische Bildung

Die Publikation regt dazu an, sich mit der Werteordnung zu befassen. Nach einführenden Beiträgen zu Ursprung und Entwicklung einer europäisch geprägten Werteordnung werden einzelne (Politik-)Bereiche behandelt, deren Substanz, Analyse und Einschätzung stark auf Werthaltungen beruhen. Dazu gehören das Grundgesetz mit seinem Grundrechtskatalog, Konkurrenzen oder gar Widersprüche zwischen einzelnen Werten, Vorstellungen vom idealen Staat, verschiedene Aspekte von Gerechtigkeit oder die Verwirklichung von Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit unter den Bedingungen der Globalisierung. Alle Bausteine ähneln sich in ihrem Aufbau: Orientierungswissen für Lehrer*innen folgen Vorschläge zur Gestaltung des Unterrichts sowie Arbeitsmaterialien und -blättern für die Teilnehmenden.

Zielgruppe: 7.-13. Klasse

Herausgeber: Bundeszentral für politische Bildung (BPB)

Erscheinungsjahr: 2010

Bezug: www.bpb.de/shop/lernen/themen-und-materialien/37162/freiheit-gleichheit-gerechtigkeit-werteordnung-und-wertevermittlung

oder EPIZ-Mediothek (US M 149)

 

Armut - hier und weltweit. Themenblätter im Unterricht (Nr. 77)

Armut wird heute vor allem mit der Situation in Entwicklungsländern in Verbindung gebracht. Jedoch gibt es auch in den westlichen Wohlstandsgesellschaften arme Menschen. Die politischen Maßnahmen, die zur Bekämpfung von Armut ergriffen werden müssen, sind vielfältig und umstritten. Das Themenblatt geht dem grundsätzlichen Problem der Armut nach und betrachtet neben ihren Formen die Situation in Deutschland und weltweit. Ergänzt wird das Material um eine Kopiervorlage zum Thema "Mindestlohn als Mittel der Armutsbekämpfung?".

Zielgruppe: 7.-13. Klasse

Herausgeber: Bundeszentral für politische Bildung (BPB)

Autor: Robby Geyer

Erscheinungsjahr: 2010 (aktualisierte Ausgabe)

Bezug: www.bpb.de/shop/lernen/themenblaetter/36538/armut-hier-und-weltweit

oder EPIZ-Mediothek (US M 132)

 

Themenbereich Welthandel und Wirtschaft

Die HANDY-connection - eine entwicklungspolitische Detektivtour

Das Unterrichtsmaterial enthält Hintergrundinformationen und konkrete Unterrichtseinheiten zur globalen Lieferkette eines Handys. Ergänzt wird es durch ein Plakat, welches auf einer Karte anschaulich die Lieferkette eines Smartphones darstellt. Material und Plakat können auch im WEED-Onlineshop gegen eine Schutzgebühr bestellt werden.

Zielgruppe: 7.-10. Klasse

Herausgeber: Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung – WEED e.V.

Autor*innen: Juliane Kühnrich, Katharina Drees

Erscheinungsjahr: 2015

Bezug: www.weed-online.org/themen/beschaffung/detektivtour/index.html

 

Unterrichtseinheit Orangensaft

Die Unterrichtseinheit bietet umfangreiche Hintergrundinformationen und Arbeitsblätter rund um das Thema Orangensaft. Mit dem Material können ca. 10-16 Stunden Unterricht gestaltet werden, dabei folgt die Struktur keinem starren Ablauf, sondern lässt sich den Bedürfnissen der Klasse und des Unterrichts anpassen. Overheadfolien ermöglichen die Visualisierung der komplexen Thematik, Arbeitsblätter und Kopiervorlagen dienen der kognitiven Vertiefung des Stoffs. Aktionsvorschläge geben Anregungen zum aktiven Handeln.

Zielgruppe: 7.-10. Klasse

Herausgeber: TransFair e.V.

Erscheinungsjahr: 2010

Bezug: www.globaleslernen.de/sites/default/files/files/education-material/download_unterrichtseinheit_safttag_aug2010.pdf