Themenbereich Politik und Gesellschaft

Kein Schicksal - Armut wird gemacht

Anhand der sieben Themen Bildung, Arbeitsbedingungen, Geschlechtergerechtigkeit, Landraub, Trinkwasser, Weltwirtschaft und Gesundheit wird dargestellt, wen Armut betrifft, wie sie entsteht, welche Folgen sie hat und inwiefern jede*r Einzelne Chancen hat, die aktuelle Situation zu verbessern. Jedes Thema findet sich im Bildungsmaterial mit Hintergrundinformationen und praktischen Übungen und Anregungen wieder. Das Bildungsmaterial ergänzt die Ausstellung “Kein Schicksal – Armut wird gemacht”.

Zielgruppe: 7.-13. Klasse

Herausgeber: Solidarität International (SODI) e.V.

Erscheinungsjahr: 2012

Bezug: www.globaleslernen.de/sites/default/files/files/education-material/sodi_armut_wird_gemacht_multimedia-ausstellung_20dl.pdf

Armut weltweit. Lehrer*innen-Handbuch und Unterrichtsmaterialien

Das Handbuch und die Unterrichtsmaterialien geben Schüler*innen sowie Lehrer*innen Einblicke in das komplexe Thema Armut und regen zu einer kritischen Auseinandersetzung an. Die Materialien beinhalten Hintergrundinformationen, Arbeitsblätter und Vorschläge für Aktivitäten mit der Auseinandersetzung mit dem Thema Armut. In nahezu allen Elementen sind die Schüler*innen aufgefordert, sich mit Statistiken, Hintergrundrecherchen, etc. auseinanderzusetzen.

Zielgruppe: 7.-13. Klasse

Herausgeber: VIDC/ kulturen in bewegung

Autor*innen: Projekt Strengthen Creative Cooperation

Erscheinungsjahr: 2011

Bezug: www.globaleslernen.de/sites/default/files/files/education-material/sodi_armut_wird_gemacht_multimedia-ausstellung_20dl.pdf

Armut und Hunger beenden – Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II

Im Fokus der Unterrichtsmaterialien stehen die komplexen Ursachen und Wirkungen von Armut und Hunger in Afrika. Fallbeispiele aus der entwicklungspolitischen Praxis beleuchten die Themen Armut, Ernährungssicherheit, Nahrungsmittelverschwendung, Ressourcenreichtum und internationale Handelsstrukturen. Arbeitsblätter zu den einzelnen Schwerpunkten richten sich an die verschiedenen Klassenstufen der Sek I und II, sind fächerübergreifend konzipiert und ermöglichen eine differenzierte und kritische Auseinandersetzung mit den globalen Zusammenhängen, die Armut und Hunger in afrikanischen Ländern bedingen.

Zielgruppe: 7.-13. Klasse

Herausgeber: Gemeinsam für Afrika e.V.

Autor*innen: Regina Riepe

Erscheinungsjahr: 2012

Bezug: www.gemeinsam-fuer-afrika.de/schulkampagne/angebot-fur-schulen/schulmaterial/ oder EPIZ Mediothek (US 358)

 

Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit-Werteordnung und Wertevermittlung: Zwölf Bausteine für Unterricht und außerschulische politische Bildung

Die Publikation regt dazu an, sich mit der Werteordnung zu befassen. Nach einführenden Beiträgen zu Ursprung und Entwicklung einer europäisch geprägten Werteordnung werden einzelne (Politik-)Bereiche behandelt, deren Substanz, Analyse und Einschätzung stark auf Werthaltungen beruhen. Dazu gehören das Grundgesetz mit seinem Grundrechtskatalog, Konkurrenzen oder gar Widersprüche zwischen einzelnen Werten, Vorstellungen vom idealen Staat, verschiedene Aspekte von Gerechtigkeit oder die Verwirklichung von Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit unter den Bedingungen der Globalisierung.

Alle Bausteine ähneln sich in ihrem Aufbau: Orientierungswissen für Lehrer*innen folgen Vorschläge zur Gestaltung des Unterrichts sowie Arbeitsmaterialien und -blättern für die Teilnehmenden.

Zielgruppe: 7.-13. Klasse

Herausgeber: Bundeszentral für politische Bildung (BPB)

Erscheinungsjahr: 2010

Bezug: www.bpb.de/shop/lernen/themen-und-materialien/37162/freiheit-gleichheit-gerechtigkeit-werteordnung-und-wertevermittlung

oder EPIZ-Mediothek (US M 149)

 

Armut - hier und weltweit. Themenblätter im Unterricht (Nr. 77)

Armut wird heute vor allem mit der Situation in Entwicklungsländern in Verbindung gebracht. Jedoch gibt es auch in den westlichen Wohlstandsgesellschaften arme Menschen. Die politischen Maßnahmen, die zur Bekämpfung von Armut ergriffen werden müssen, sind vielfältig und umstritten. Das Themenblatt geht dem grundsätzlichen Problem der Armut nach und betrachtet neben ihren Formen die Situation in Deutschland und weltweit. Ergänzt wird das Material um eine Kopiervorlage zum Thema "Mindestlohn als Mittel der Armutsbekämpfung?".

Zielgruppe: 7.-13. Klasse

Herausgeber: Bundeszentral für politische Bildung (BPB)

Autor: Robby Geyer

Erscheinungsjahr: 2010 (aktualisierte Ausgabe)

Bezug: www.bpb.de/shop/lernen/themenblaetter/36538/armut-hier-und-weltweit

oder EPIZ-Mediothek (US M 132)

Themenbereich Welthandel und Wirtschaft

Endlich Wachstum! Wirtschaftswachstum – Grenzen – Alternativen

Die Materialsammlung bietet in fünf Kapiteln sowie auf einer dazugehörigen CD-ROM mit Arbeitsmaterialien ein differenziertes Methodenset, um eine kritische Auseinandersetzung mit dem Themenkomplex Wirtschaftswachstum zu ermöglichen. Darüber hinaus vermitteln die Materialien eine Vielzahl an methodischen Ansätzen und Zugängen, um mit jungen Menschen zu Wirtschaftswachstum, seinen Grenzen und Alternativen zu arbeiten.

Zielgruppe: 10.-13. Klasse

Herausgeber: FairBindung e.V.

Erscheinungsjahr: 2014 (2. Auflage)

Bezug: www.fairbindung.org/bildungaktuelleprojekte/endlichwachstum/

oder EPIZ-Mediothek (US 375)

Themenbereich Ressourcen, Umwelt und Klima

Arbeitsheft zu Hunger, Globalisierung und Landwirtschaft

Das Heft bietet 15 kombinierbare Workshopmodule, um mit Schüler*innen Fragen rund um die Themen Hunger, Globalisierung und Landwirtschaft zu erarbeiten. In Diskussionen und durch spielerische Elementen entwickeln Schüler*innen gemeinsam Antworten und diskutieren unterschiedlichste Fragestellungen zu den Schwerpunktthemen.

Zielgruppe: 10.-13. Klasse

Autorinnen: Evelyn Bahn, Sandra Rasch

Herausgeber: INKOTA-netzwerk e.V.

Erscheinungsjahr: 2009

Bezug: www.globaleslernen.de/sites/globaleslernen.de/files/files/education-material/abgeerntet._arbeitsheft.pdf

oder EPIZ-Mediothek (GES 38)

 

Hunger im Überfluss. Materialien zum Thema Welternährung für Oberstufe und Erwachsenenbildung.

Die Materialien bieten Hinweise für den Unterricht und die Bildungsarbeit sowie Schaubilder/ Grafiken und Arbeitsblätter zu vielfältigen Aspekten rund um die Themen Armut, Hunger und deren Bekämpfung.

Zielgruppe: 11.-13. Klasse

Autor*innen: Stefan Jankowiak, Georg Krämer

Herausgeber: Deutsche Welthungerhilfe e. V.

Erscheinungsjahr: 2013

Bezug: www.welthungerhilfe.de/ueber-uns/mediathek/whh-artikel/hunger-im-ueberfluss.html