Entwicklung und Aufbau eines öffentlichen Programm-Portal „Capacity Building für sozial- und umweltgerechte Kommunal- und Stadtentwicklung in Zentralamerika"

KATE führte seit 2001-2009 im Auftrag von InWEnt das Schulungsmodul „Lokale Agenda und Kommunales Umweltmanagement" im „Diplomado Regional" des Instituto Centroamericano de Administración Pública (ICAP) erfolgreich durch und begleitete die Alumni des Programms anschließend in „Blended Learning" Kursen sowie durch ein Austauschforum auf dem „Global Campus 21" in Internet. Die inhaltliche Übergabe dieser Module und Verankerung im Schulungsportfolio des ICAP erfolgte Anfang des Jahres 2008, so dass eine Fortsetzung und Verbreitung vor Ort gewährleistet werden konnte.

Der Schwerpunkt der Kooperation 2009 lag im Aufbau eines öffentlichen Portals „Capacity Building für sozial- und umweltgerechte Kommunal- und Stadtentwicklung in Zentralamerika". Dieses Portal bietet Kommunen in Zentralamerika einen Überblick über die Weiterbildungsangebote des ICAP im Bereich Umwelt und Kommunalentwicklung sowie die Möglichkeit miteinander in Verbindung zu treten. Damit ging eine fast 10-jährige Zusammenarbeit zwischen KATE und InWEnt zu Ende, bei der ca. 150 Umweltmanager in Zentralamerika ausgebildet wurden.