"Deine Welt im Fokus - Tu mundo en el visor"

Im Rahmen des Projektes „Deine Welt im Fokus - tu mundo en el visor" setzten sich mehr als 300 Jugendliche aus Deutschland, Nicaragua und El Salvador journalistisch mit Aspekten ihrer jeweiligen Lebens­welt ausein­an­der und tauschten sich in einem globalen Süd-Nord-Dialog über ihre selbst verfassten Beiträge aus. Die Wahl der Themen erfolgte dabei durch die Jugendlichen selbst. In mehreren Workshops lernten die Jugendlichen Grundzüge des journa­lis­tischen Arbeitens sowie Techniken der Fotografie kennen, entwickelten Ideen für eigene Beiträge und diskutieren diese kritisch. Zwischen den Workshops erprobten die Teilnehmenden ihre Fähigkeiten, indem sie in Teamarbeit jeweils eine Reportage erstellten. 

Workshop Fotografie und JournalismusParallel zum Schaffensprozess fand ein konti­nuier­licher Austausch zwischen den Jugendlichen der drei Länder statt, der auch über die Projektlaufzeit hinausgeht. Auf der Online-Plattform www.tu-mundo-en-el-visor.org wurden Arbeitsschritte dokumentiert, Fotos und Videos hochgeladen und Kommen­tare gepostet. Die erarbeiteten Ergebnisse aller Beteiligten wurden abschließend gemeinsam analysiert: Gemein­sam­­keiten und Unterschiede traten hervor, bestimmte Perspektiven und Standpunkte wurden sichtbar, Anstöße für zukünftige gemeinsame Aktivitäten entstanden.

Ausstellung und Broschüre

Ausstellungseröffnung Carlo-Schmid-Oberschule

Ausgewählte Beiträge sind in Form einer bilin­gualen Ausstellung und einer Broschüre veröffentlicht. An der Melanchthon-Oberschule wurde die Ausstellung während eines Tags der offenen Tür feierlich mit Musik und einer Ansprache des Schulleiters eröffnet. Auch an der Wilma-Rudolph-Oberschule wurde die Ausstellung während eines Tags der offenen Tür an der Schule feierlich vorgestellt. An der Carlo-Schmid-Oberschule fand im Zusammenhang mit der Ausstellungseröffnung eine Podiumsdiskussion in der Aula mit allen Spanischklassen bei Anwesenheit von VertreterInnen der Südpartnerorganisationen CEDRU, ADM und APOKAM statt. Im Anschluss präsentierten die teilnehmenden Jugendlichen ihren MitschülerInnen die Ausstellung und beantworteten Fragen.

Broschüre und Ausstellung können sowohl in der schuli­schen Bil­dungs­arbeit als auch in der außer­schulischen Bildung angewandt werden. Als Multiplika­torInnen stellen die SchülerInnen ihre Arbeiten auch ihren MitschülerInnen sowie anderen Personen vor (z.B. Familie, Freunde, weiteren Schulen).

Wenn Sie an der Ausstellung und/oder der Broschüre interessiert sind, kontaktieren Sie bitte Raphael Schapira.

 

 

"Deine Welt im Fokus - Tu mundo en el visor" ist ein Kooperationsprojekt von APOKAM (El Salvador), ADM (Nicaragua), CEDRU (Nicaragua) und KATE (Deutschland). Es wurde von der deutschen UNESCO-Kommission als offizielles Projekt der UN-Weltdekade 2010/2011 Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet.

Teilnehmende Schulen

Neben den bisherigen Partnerschulen, lud das Projekt auch weitere Schulen zu einem „Süd-Nord-Dialog" ein.

Deutschland

Carlo-Schmid-Oberschule, Friedrich-Engels-Gymnasium, Martin-Buber-Oberschule, Melanchthon-Oberschule, Vincent-van-Gogh-Oberschule, Wald-Oberschule, Wilma-Rudolph-Oberschule (alle Berlin)

Nicaragua

Colegio San Pablo, Instituto República Ecuador de Masachapa, Instituto San Rafael del Sur (alle San Rafael del Sur), Escuela Juan María Duarte, Instituto Nacional de Camoapa (Camoapa), Instituto Elba Valdivia (San Lorenzo)

El Salvador

Centro Escolar Mercedes Monterrosa de Cárcamo, Centro Escolar Antonio Jose de Sucre, Centro Escolar Manuel Albares Magaña, Centro Escolar Cantón Izcaquilio, Instituto Nacional Cornelio Asenon Sierra (alle Atiquizaya)

Geldgeber und UnterstützerInnen: 

Das Projekt wurde durchgeführt mit finanzieller Unterstützung des BMZ, der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit (LEZ), der Stiftung Nord-Süd-Brücken, dem Katholischen Fonds sowie dem Solidaritätsfonds der Hans-Böckler-Stiftung.

Wir bedanken uns bei der Initiative Mondo Lingua für die ehrenamtliche Übersetzung von Texten für die Broschüre "Deine Welt im Fokus - Tu mundo en el visor".