Filme zum Thema FLUCHT UND MIGRATION - Grundschule

Eine Giraffe im Regen

In dem fiktiven afrikanischen Dorf Djambali beansprucht der Löwe alles Wasser für sich – u.a. um seinen Swimmingpool damit zu füllen. Eine mutige Giraffe entschließt sich, etwas dagegen zu unternehmen. Doch ihre kühne Aktion hat schwerwiegende Folgen. Sie wird des Landes verwiesen und strandet in Mirzapolis, einer europäischen Stadt, die von Hunden bewohnt wird – keine leichte Situation für eine Giraffe. Spielerisch und humorvoll erzählt der schön gestaltete Animationsfilm, der ohne Sprache auskommt, eine Tierfabel über die List und Solidarität der Schwachen, über Exil, Asyl und das Leben in der Fremde. Unterrichtsmaterialien zum Film stehen zur Verfügung.

Zielgruppe: ab 1. Klasse
Herausgeber: Brot für die Welt & Evangelischer Entwicklungsdienst
Erscheinungsjahr: 2006
Dauer: 12 Minuten
Bezug: www.s43.s.gep-hosting.de/filme/eine-giraffe-im-regen/884 oder EPIZ-Mediothek Signatur DVD 270/5

 

Ich bin jetzt hier! – Dokumentarfilme für Kinder über Flucht und Migration

Die Dokumentarfilme für Kinder zum Thema Flucht und Migration zeigen vier reale Schicksale, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Gemeinsam ist den Filmen allerdings, dass sie sich voll und ganz auf die Perspektive der Protagonist*innen einlassen und von ihrer Sicht der Dinge berichten. Die Filme ermöglichen einen unmittelbaren Zugang zu dem, was es bedeutet, Flüchtling in einem fremden Land zu sein.

Zielgruppe: ab 3. Klasse
Herausgeber: BJF
Erscheinungsjahr: 2012-2015
Dauer: 70 Minuten
Bezug: www.clubfilmothek.bjf.info/filme.htm?id=2930530