Modul: Auf der Flucht vor dem Klima - ein Einstieg ins Thema klimabedingte Migration

In 180 Minuten oder 4 Unterrichtseinheiten thematisieren wir mit Schüler*innen der 5. – 8. Klasse den Zusammenhang zwischen klimatischen Veränderungen und der Zerstörung landwirtschaftlicher Nutzflächen. Mittels eines Brettspiels und der Visualisierung auf einer Landkarte werden Auswirkungen des Klimawandels auf den Lebensmittelanbau deutlich. Was passiert, wenn die Lebensgrundlage vieler Menschen aus klimatischen Gründen bedroht wird und welche Alternativen bleiben ihnen? Gemeinsam entwickeln die Teilnehmenden Ideen und Forderungen, wie wir uns hier im Globalen Norden für Klimagerechtigkeit einsetzen können.


| Referent*in Leitfaden | Koffer  |


Referent*in buchen!

Es besteht die Möglichkeit, dass ein*e von KATE geschulte*r Referent*in für Sie einen Projekttag zu dem Modul organisiert und durchführt.

Leistung

  • Wir kommen an den von Ihnen vorgegebenen Ort, an dem das Projekt durchgeführt werden soll. (Die Räumlichkeit müssen Sie stellen und kann beispielsweise ein Klassenzimmer, ein Seminarraum, o.ä. sein.)
  • Wir führen den gesamten durch.

Zeitumfang

  • Vorbereitungszeit für den*die Referent*in vor Ort: ca. 30 Minuten
  • Durchführung in der Grundschule 180 Minuten, zzgl. Pausen
  • Durchführung in der Sekundarstufe 155 Minuten, zzgl. Pausen

Zahl der Teilnehmer*innen

  • 12 - 30

Kosten

  • Die Gruppenteilnahmegebühr beträgt 30  bis 120 EUR pro Projekttag und Gruppe nach Selbsteinschätzung (wir wollen die Gruppenteilnahmegebühr nicht erhöhen, sind aber angewiesen auf steigende Ko-Finanzierung. Wir erwarten, dass die Schulen, die mehr bezahlen können die Unkosten für die Schulen tragen, die keine Möglichkeiten haben über die 30 EUR zu bezahlen).

Bitte beachten Sie, dass wir mindestens drei Wochen Vorlaufzeit für die Planung benötigen.

Haben Sie Interesse? Zur Buchung schreiben Sie bitte eine E-mail an klimafruehstueck@kateberlin.de und hängen unseren ausgefüllten Anfragebogen an, den Sie hier herunterladen können. Bei Fragen erreichen Sie uns auch telefonisch unter der 030.4405 3110.


Leitfaden kaufen!

Der Leitfaden ist eine Broschüre, die wie beim Klimafrühstück den Projekttag detailliert beschreibt. Er unterstützt und begleitet Sie Schritt für Schritt bei der Vorbereitung sowie der Durchführung, wenn Sie das Modul "Auf der Flucht vor dem Klima" mit Ihrer Gruppe umsetzen möchten. Der Leitfaden ist in mehrere Blöcke unterteilt:

  • In der „Einleitung“ finden Sie Informationen zum Rahmen des Projekttages sowie Hintergrundwissen zum Thema klimabedingte Migration.
  • Im Kapitel „Auf der Flucht vor dem Klima“ wird der Ablauf eines Projekttages im Detail vorgestellt und alle Methoden und Materialien beschrieben.
  • Außerdem ist ein „Glossar“ angefügt, in dem alle wichtigen Begriffe alphabetisch sortiert sind und erklärt werden.
  • In den „Anregungen“ finden sich Anknüpfungspunkte an den Projekttag, sowie Quellen und interessante Links.

Den Leitfaden können Sie HIER bestellen!


Der Klimakoffer!

Insgesamt stehen 5 Klimakoffer zum Modul „Auf der Flucht vor dem Klima" zur Ausleihe zur Verfügung. Im Klimakoffer sind alle Materialien enthalten, die Sie zur erfolgreichen selbstständigen Durchführung des Moduls benötigen. Dazu gehört u.a. ein Leitfaden, der den Projekttag detailliert beschreibt.

Inhalt

  • Leitfaden (detaillierte Beschreibung für die Durchführung des Projekttages)
  • Illustrationen von Klimaewandelfolgen
  • Weltkarte mit Material zu Ressourcenverteilung
  • DVD Giraffe im Regen
  • Illustrationen zu dem Film „Giraffe im Regen"
  • Quizfragen und - antworten
  • Bilder von Klimazonen und Klimafolgen
  • Material für die Methoden "Positionsbarometer"
  • Karten zur Visualisierung des Tagesablaufs
  • „Felder in Gefahr“ bestehend aus: Feldern, Ereigniskarten, Pflanzenchips, Holzwürfel
  • Arbeitsmaterialien für die Arbeitsgruppen (Stifte, Schere, Kleber)

 
Den Koffer können Sie HIER zur Ausleihe bestellen!